Ihr Engagement für die Energiewende

Wenn Ihnen eine zukunftsorientierte Energieversorgung am Herzen liegt, Sie aber selber keine Photovoltaikanlage realisieren können oder wollen, haben Sie ab sofort die Möglichkeit regionalen Solarstrom aus emissionsfreier, erneuerbarer Sonnenkraft zu kaufen.
Sie tragen dazu bei, dass weitere Anlagen erstellt werden können.

 

Wie werde ich Ökostromkunde?

Der „Solarstrom Mythen“ fliesst in das lokale Stromnetz, daher können Sie auch in der ganzen Schweiz unsere Stromproduktionsanlagen unterstützen.

Als Kunde Ihres Elektrizitätsversorgungs-Unternehmens (EVU) beziehen Sie weiterhin Ihren konventionellen „Graustrom“. Bei uns bezahlen Sie nur den Aufpreis für die Unterstützung der Stromproduktion in sauberen Kraftwerksanlagen, der sogenannte ökologische Mehrwert, bei einer sauberen Produzentin.

Sie entscheiden für welchen Betrag Sie die dezentrale Stromproduktion unterstützen werden und bestellen bei uns die von Ihnen gewünschte Menge Solarstrom. Sobald der Strom von unserer Anlagen produziert und eingespiesen ist, stellen wir Ihnen für die gewünschte Menge Solarstrom den ökologischen Mehrwert in Rechnung (sFr. 0.28 / kWh), Für den von Ihnen bezogenen Strom aus dem Netz bekommen Sie wie bis anhin eine Rechnung von Ihrem Stromlieferanten.